BIG 5 – News der letzten Woche

1. Social Media steigert den Umsatz

Social media umsatz steigerung

Der wirtschaftliche Nutzen von Social Media im E-Commerce ist heute bereits deutlich spürbar und wird im kommenden Jahr sogar noch steigen. Das ist der aktuellen Voycer-Studie “Wirtschaftliche Relevanz von Social Media im E-Commerce” zu entnehmen.

Mehr als ein Drittel der Online Händler gaben an, schon jetzt einen deutlichen, wirtschaftlichen Nutzen aus ihren Social Media Aktivitäten zu ziehen. Auch für das nächste Jahr sehen 84% der Händler Social Media als festen Bestandteil ihrer Unternehmensstrategie. Im Marketingbereich wächst die Nutzung von Pinterest derzeit am stärksten. Die Facebookbookseite ist zwar nach wie vor der deutliche Chef im Ring aber die Möglichkeiten von Pinterest werden zunehmend populärer. Die ganze Studie gibt es hier. via

2. Infografiken liegen nach wie vor voll im Trend

Infografiken sehen nicht nur gut aus sondern sind zudem ein wertvolles SEO Instrument. Mit der richtigen Seeding Strategie lassen sich so Backlinks erzeugen welche der Google Algorithmus hoch bewertet. Die Folge: eine bessere Platzierung in den Google Suchergebnissen. Der Blog von visual.ly hat 20 Infografiken aus dem vergangenen Jahr zusammengetragen. Zwar nicht in den Top 20 aber trotzdem top: die Trinkgewohnheiten der Mad Men als Infografik.

Wer’s gesunder mag: Welche Milch trinkst Du?

3. Die Megasharer 2012

Unruly hat eine Top 20 Liste der Videos erstellt, welche 2012 am häufigsten geteilt wurden. Spitzenreiter mit 10,068,928 Shares wurde das 30 minütige Video von Kony. Unruly schreibt dazu:

The biggest social video ad of 2012, there is no doubt that Kony broke the mould. At nearly 30 minutes in length, the clip is part ad and part documentary, presenting its case with cool clarity and waiting until near the end to call users to action. With Kony 2012’s epic length, Invisible Children, the organisation behind it, recognised that every second had to be compelling. As a result, the clip is an emotional rollercoaster that turns a message of tragedy and despair into an empowering one of inspiration and hope.

Hier geht’s zur kompletten Liste.

4. Selfpics

Schöne Smartphone Selbstportraits von der Cape Times.

5. Google+ Nutzerzahlen

Google plus vs twitter

Der Google Blog veröffentlicht Zahlen zur Nutzung von Google+.

235 Mio. nutzen Google+ über diverse Google Plattformen (z.B. Google Reader, GMail, Google Play), und erstaunliche 135 Mio. benutzen den Google+ Stream. Als Vergleich: Twitter gibt an 140 Mio. aktive Nutzer zu haben.

…more than 500 million people have upgraded (joined), 235 million are actively using Google+ features (+1′ing apps in Google Play, hanging out in Gmail, connecting with friends in Search), and 135 million are active in just the stream. It’s important to note that while Google+ is far more than a social network, rather a social layer stretched atop Google, the number of users active in the stream, a mere 135 million, reflects the actual number of people using the service itself. As Google directly integrates Google+ across all of its services, its usage numbers are poised to grow across the board, but it’s still particularly interesting to see that 135 million, or just ~27% (135/500) of Google+ users are actually using the service proper.

via