Exportförderung für den bayerischen Mittelstand

Über Social Media und Google Ads die Zielgruppe optimal erreichen

Bayern International unterstützt den bayerischen Mittelstand beim Eintritt in neue Exportmärkte. Mit einem geförderten Rundum-Service können Unternehmen an zahlreichen internationalen Messen teilnehmen. Delegationsreisen in vielversprechende Exportmärkte bieten exklusive Möglichkeiten zum Networking mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Mit über 100 Projekten jährlich hilft Bayern International in jeder Phase des Exports.

Leistungen

Aufgabe

Der bayerische Mittelstand soll auf das umfangreiche Angebote von Bayern International aufmerksam gemacht werden, um die Anmeldezahlen für die verschiedenen Programme zu steigern.

Herausforderung & Umsetzung

Das Angebot von Bayern International wird von den Teilnehmern der verschiedenen Programme sehr positiv bewertet. Allerdings sollen noch mehr Unternehmen von den attraktiven Formaten profitieren, die vom Freistaat Bayern finanziell gefördert werden. 

Vom ersten Kontakt bis zur Teilnahme an einer für ein Unternehmen relevante Messe oder Delegationsreise vergeht viel Zeit. Deshalb liegt der Fokus des Konzepts auf zwei Bereichen

  • Aktuelle Information über anstehende Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten, um neue Interessenten zu gewinnen
  • Laufende Bewerbung des Angebots über Google Ads und Social Ads
  • Aufbau von dauerhaften Followern und Anmeldungen zum Branchen-Newsletter, um bestehende Interessenten passgenau über für sie besonders relevante Veranstaltungen zu informieren
Bayern International Social Media Posts

Dazu wurden Unternehmenskonten auf LinkedIn, Xing, Facebook und Twitter eingerichtet, auf denen je nach Thema und Zielgruppe mehrmals wöchentlich neue Beiträge veröffentlicht werden. Dafür wurde ein Styleguide entwickelt, der zu einem hohen Wiederekennungswert der Beiträge im Feed des Nutzers beiträgt. Die Inhalte werden über Werbung auch an Nutzer ausgespielt, die noch keine Follower der Konten sind. Durch ein granulares Targeting werden die einzelnen Zielgruppen sehr effizient erreicht: ca. 25% des messbaren Traffics auf das Kernangebot kommt über Social Media und Google Ads. 

Auf der Website wurde ein Tracking der wichtigsten Aktionen implementiert. Durch ein umfangreiches Reporting über sämtliche Organic und Paid Channels hinweg in Google Data Studio ermöglicht die laufende Überwachung und Optimierung des Erfolgs.

Externe Inhalte

Klicke unten um die Inhalte zu laden. Dabei könnten personenbezogene Daten an Vimeo übermittelt werden.
OK

Videoproduktion für Werbeanzeigen und Social Media Beiträge