No.1 in den Flipcharts!

Social Media Marketing für die Marke roomours

Sucht man den Begriff “Flipcharts” via Google Bildersuche findet man jede Menge Plastik, weiß, klapprig. Doch es gibt eine Ausnahme: bunt, Holz, hochwertig. Das sind die Produkte von roomours.

Aufgabe

Entwicklung einer digitalen Strategie um die Sichtbarkeit sowie den Abverkauf von roomours Produkten zu fördern.

Herausforderung & Umsetzung

Die Produkte von roomours sind für Menschen die auf der Suche nach etwas Besonderem sind. Hochwertige Materialien, durchdachte Features und eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten sprechen eine Zielgruppe an die bereit ist dafür auch etwas mehr zu bezahlen. Und genau das ist die Aufgabe: Diese Zielgruppe für die Marke roomours zu begeistern.

Performance Marketing um die Suchenden abzugreifen

Via Google Ads lassen sich Menschen erreichen die bestimmte Keywords suchen. Zum Beispiel Flipchart, Whiteboard oder Pinnwand. Diese Menschen sind in der Consumer Journey bereits in der Consideration Phase und quasi “kaufwillig”. Demzufolge wäre es schon fast fahrlässig diese spezielle Zielgruppe außer acht zu lassen. Hier kommen Google Ads mit dem klaren Conversion Ziel “Abverkauf” zum Einsatz.

Landing Pages optimieren den Prozess

Eine inhaltlich perfekt auf die Ads abgestimmte Landing Page ist sehr wichtig um den erkauften Traffic möglichst effektiv zu verwerten. Bei der Konzeption einer Landing Page sollte man die Sichtweise des Nutzers einnehmen. Was sind die wichtigsten Fragen die wir ihm hier beantworten können? Welches Problem können wir mit unserem Angebot/Produkt lösen?

Pinterest & Instagram: Stärken kennen und nutzen

Während bei Pinterest aktiv gesucht wird, konsumieren die Nutzer von Instagram eher passiv ihren Newsfeed. Pinterest funktioniert demzufolge wie eine Suchmaschine und hat den großen Vorteil, dass wir hier Menschen erreichen die schon wissen was sie wollen.

Und da bei Pinterest viel nach Themen wie Inneneinrichtung, Büroeinrichtung, Design etc. gesucht wird, passt das perfekt zu roomours. So lassen sich mit dem passenden Content sehenswerte organische Reichweiten erzielen und qualitativ hochwertiger Traffic auf die Website oder den Onlineshop lenken.

Mit Hilfe der granularen Targeting Optionen von Google und Social Media Plattformen lässt sich die roomours Zielgruppe sehr effektiv ansprechen. Die optisch sehr ansprechenden Produkte sowie die zielorientierte Userführung via Landing Pages machen Social Media- und Performance Marketing zu einem funktionierenden Verkaufskanal.